spacer spacer

spacer
:: PIXELPLOW!
:: TUTORIALS
Neue Tutorials
Top Tutorials
Alle A-Z
Wie funktionierts?
Tutorials Text
Tutorials Photo
Charakter Design
Interface Design
 •  Tutorials sonstiges
:: AKTIONEN
:: PHOTOSHOP BLOG
:: TIPPS+TRICKS
:: NEWSLETTER
:: SHOP
:: LINKS
:: MEMBERS
spacer

spacer



Passwort vergessen?
spacer

spacer

Foto-Effekte mit PixelShapes.com

Homepage erstellen mit Wix.com

Partner QUEEKY
queeky.de

Partner CSSFly web tools
cssfly

spacer

spacer


Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert

spacer

spacer


Hier kannst Du dich für den Newsletter eintragen / austragen

spacer

spacer



spacer

spacer
Tag - Suche einblenden | ausblenden
::  Sonstige

<< Scharfe Kanten 1 Credit / 5903 Views von Frank Heller am 03.11.2003 um 01:32 Uhr  

  In Photoshop gibt es mehrere Möglichkeiten 3D Effekte zu erzeugen.
Es gibt den Relieffilter, in der Version 5 die Kanteneffekte, den Filter Basrelief und so weiter...

Mit etwas Handarbeit und zugege-benermaßen relativ umständlich kann man aber auch einen Alpha Kanal vorbereiten und anschließend rendern.
Belohnt wird man mit besonders schönen und vor allem absolut scharfen Kanten.
Wie das geht zeige ich Dir auf dieser Seite. Also los...

Zuerst musst Du eine Grafik im RGB Modus öffnen oder einen Text eingeben.
Anschließend lädst Du dessen Auswahl indem Du mit gedrückter STRG-Taste auf das Etikett in der Ebenenpalette klickst.
Gut, jetzt speicherst Du die Auswahl als Alpha Kanal 1 ab.
dann duplizierst Du den Alpha Kanal, so daß Du zwei identische Alpha Kanäle hast.
Dann hebst Du die Auswahl mit STRG+D auf. Alpha Kanal 1 wird jetzt weichgezeichnet. Filter-Weichzeichnungsfilter-Gaußscher Weichzeichner.


  Okay, das war Schritt eins.
Jetzt lädst Du die Auswahl von Alpha 2 indem Du mit gedrückter STRG-Taste auf den Alpha Kanal 2 klickst.
Wichtig ist daß der Alpha Kanal 1 noch der ist in dem Du arbeitest.
Sichtbar wird das durch die Färbung des Ebenenetiketts. Nun kehrst Du die Auswahl
mit STRG+Umschalt+I um und füllst die Fläche mit schwarz.


  Jetzt wird es endlich interessant.
Zuerst hebst Du die Auswahl mit STRG+D auf. Dann erstellst Du eine neue Ebene, aktivierst sie  und füllst sie ganz mit weiß.
So geschehen, nutzt Du einen der mächtigsten Filter in Photoshop: Filter-Renderingfilter-Beleuchtungseffekte.


  Nun mußt Du die Grafik noch freistellen. Kein Problem.
Auswahl von Alpha 2 laden- umkehren- und die überflüssigen Pixel löschen.

Mit ein etwas Übung geht das ganze schnell und ich meine das bißchen Mehrarbeit lohnt sich..
<< Zurück



> Dieses Tutorial empfehlen

> Für dieses Tutorial Voten (nur eingeloggt)

> Anmerkung zu diesem Tutorial schreiben


Fehler...aber wo?von Lox am 10.12.2009 um 22:34 Uhr

Hallo!

Ich weiß nicht wo der Fehler liegt. Ich habe das Tutor jetzt mehrmals von vorn gestartet, und auch bei den Gaußscher und Beleuchtungseffekten diverse Variationen ausprobiert.

Wenn ich zum letzen Punkt komme, habe ich bloss eine Schrift mit einem Grau zu weiß verlauf. Also keinerlei Kanteneffekt....totales 2D.

Ich halte mich genau an die Vorgabe, aber schon beim "Filter-Renderingfilter-Beleuchtungseffekte" sieht es bei mir anders aus. Ich bekomme dann die neue Ebene mit diesem Effekt (verlaufs ähnlich).
Die Schrift - wie auf dem Screenshot oben - ist nicht zu sehen.

Was mache ich falsch?




spacer
spacer
spacer spacer



ein Wort alle Wörter

spacer

spacer



spacer

spacer


Welchen Browser benutzt Du?

IE
Firefox
Mozilla
Netscape
Opera
Safari
Andere

Alle Umfragen zeigen

spacer

spacer


Aktionen_Tutorials_Downloads_PixelPlow


Wir würden uns freuen wenn Du Pixelplow verlinken willst...
Füge dazu einfach folgenden HTML Code in Deine Homepage ein:




spacer

spacer




spacer

spacer

spacer
alle Inhalte (c) 2004 by Pixelplow! bzw. den Autoren Impressum | Druckversion
Seitenanfang

spacer